Alte Marille

24,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • SW10290
Aus vollreifen Früchten schonend destilliert für vollmundigen Geschmack - unverwechselbare,... mehr
Produktinformationen "Alte Marille"

Aus vollreifen Früchten schonend destilliert für vollmundigen Geschmack - unverwechselbare, süßliche Fruchtnote von Mirabellen, feiner und eleganter Steinton von Marzipan

700ml, 40 % Vol., (35,57 €/l)

 

Intensiv fruchtig und dabei doch auch angenehm mild - so präsentiert sich Alte Marille aus im vollreifen Zustand geernteten, schonend verarbeiteten Marillen. Die hocharomatischen Früchte werden mitsamt einem Anteil an Steinkernen zu einer Maische verarbeitet. Nach der Gärung geht es an die Destillation und dann an die Lagerung im Holzfass. Die sortentypisch fruchtige, fassgereifte Marille verdankt dieser Ruhephase seine Eleganz, Harmonie und Weichheit. Sie fließt goldgelb ins Glas. Eine feine Fassnote von sanfter Süße sowie ein Steinton von Marzipan schwingen mit. Unsere Alte Marille ist saftig und vollmundig mit einem bittersüßen Hauch. Sie eignet sich als Digestif nach dem Essen.

 

Die Faszination der Mirabelle

Bei Mirabellen handelt es sich um eine Unterart der Pflaumen, an ihrer wunderschönen gelben Farbe erkennbar. Eben jener Farbton hat ihnen den Namen Gelbe Zwetschge eingebracht. Die Früchte gehören zu den Steinobstgewächsen und stammen ursprünglich Kleinasien. Inzwischen sind Mirabellen auch in unseren Breitengraden sowie im Rest von Europa heimisch. Die deutschen Hauptanbaugebiete der Gelben Zwetschgen liegen in Lothringen, in der Pfalz, am Mittelrhein sowie in Mainfranken. Sage und schreibe bis zu 70 % der globalen Mirabellen-Ernte stammt aus Lothringen, wo im Jahr 15.000 Tonnen der Steinfrüchte von rund 250.000 Bäumen gepflückt werden. Sie wachsen an sparrigen, dornenlosen Bäumen. Jede Steinfrucht wird so 2 bis 3 cm groß und ist kugelförmig. Im reifen Zustand besitzen Mirabellen eine gelbe Haut, teilweise mit grünen, orangen oder roten Punkten.

Wer mag, der verzehrt Mirabellen roh, denn sie besitzen einen saftigen Geschmack mit natürlicher Süße. Außerdem lösen sie sich leicht vom Steinkern. All das ist auch für unseren Alte Mirabelle Obstbrand aus Deutschland von Vorteil. Wir verarbeiten die reifen Früchte mit viel Fingerspitzengefühl in unserer heimischen Brennerei und fangen den authentischen Mirabellengeschmack ein. Ein Anteil an Steinkernen wandert mit in die Maische für die Gärung, bevor die Früchte destilliert werden. In ländlichen Gebieten der Bundesrepublik hat die Herstellung von Mirabellenbrand eine lange Tradition. Die von den Bäumen geschüttelten Früchte werden meist mehrere Monate lang vergoren, aber die Geduld zahlt sich aus.

Feiner, fassgelagerter Edelbrand: Alte Mirabelle

Unser Ziel ist es, mit dem Alte Mirabelle Edelbrand den einzigartigen Charakter der Steinfrucht zu betonen. Dabei hilft die schonende Destillation nach traditionellen Methoden. Dann gehen wir einen Schritt weiter und lassen den Mirabellenbrand im Holzfass lagern. Diese Ruhephase wirkt sich positiv auf das Aroma, den Geschmack und die goldgelbe Farbe der Spirituose aus. Alte Mirabelle verdankt dem Ausbau in Holzfässern außerdem ein weiches Mundgefühl und einen harmonischen Gesamteindruck. An der Nase und am Gaumen gibt sich der fassgereifte Mirabellenbrand reich fruchtig und angenehm süß. Man bemerkt zudem einen nussigen Unterton wie von Marzipan vom Steinton. Die Alte Mirabelle mit ihrem fruchtigen Charme und ihrem bittersüßen Beiklang wird am besten als Digestif nach dem Essen getrunken.

 

 

Weiterführende Links zu "Alte Marille"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alte Marille"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen